Bärlauch-Pesto

Bärlauch-Pesto

Gericht Sossen-Dressings-Marinaden

Zutaten

  • 250 g Bärlauch
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Parmesan
  • 1 EL grober Pfeffer und Meersalz
  • 500 ml Rapsöl
  • Pfeffer Salz

Anleitungen

  1. Bärlauch grob hacken und in eine Schüssel geben. Pinienkerne und Sonnenblumenkerne zugeben. Die Knoblauchzehen hacken und ebenfalls dazu. Grober schwarzer Pfeffer und grobes Meersalz (ca. nen gestrichenen EL). Dann alles mit Rapsöl auffüllen. Pürieren und noch mit normalem gemahlenen Pfeffer und Salz abschmecken. Geriebenen Parmesam unterrühren und in Schraubgläser abfüllen.

Rezept-Anmerkungen

WICHTIG: die Gläser in Alufolie wickeln, dunkel und kühl lagern. So hält sich das Pesto bis zu einem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren