Lachs-Eiersalat

Lachs-Eiersalat

Gericht Salate
Autor Dirk

Zutaten

  • 4-5 Scheiben Räucherlachs
  • 4 hart gek. Eier
  • 1 kleine Salatgurke 10-15cm oder 1/4 einer großen
  • 1/2 Paprika
  • 1 Frühlings – oder Lauchzwiebel es geht auch nur eine halbe
  • 5-6 EL Schnelle Mayo abhängig von der Konsistenz auch mehr
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Anleitungen

  1. Lachs, Eier, Gurke, Frühlingszwiebel und Paprika klein würfeln und in eine Schüssel geben.

  2. Den Dill und die schnelle Mayo untermischen (ca.-5-6 EL), kann nach gewünschter Konsistenz auch mehr sein.

  3. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver nach Belieben abschmecken.

  4. Alles im Kühlschrank gut durchziehen lassen (ca. 1 Std.) und event. nochmal nachwürzen.

  5. Der Salat passt gut als Brotaufstrich auf konfomes Brot, zum dippen bzw. Beilage diverser Gemüserohkost, oder auch als Füllung in konfome Wraps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren