Lammfilet mit Bohnen

Lammfilet mit Bohnen

Gericht Fleisch, Hauptgericht
Portionen 1 Portion
Autor Nadine

Zutaten

  • 1 Lammfilet
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 5 Kirschtomaten
  • 1 EL Kräuterbutter
  • 150 g Bohnen
  • Bacon-Scheiben abhängig von der Anzahl der "Päckchen"
  • Salz

Marinade

  • Rosmarin, Thymian, Knobi, Paprika, Salz und Pfeffer
  • Öl

Anleitungen

Marinade

  1. Das Lammfilet mit einer Mischung aus Öl, Rosmarin, Thymian, Knobi, Paprika, Salz und Pfeffer ca. 2 Stunden marinieren.

  2. Danach das Lammfilet von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten.

  3. Anschließend in Alufolie gewickelt bei 80Grad im Backofen zuende garen.

  4. Dauert ca 20 Minuten. Druckprobe machen

Beilagen

  1. Lauchzwiebeln in Butterschmalz braten und in Alufolie legen.

  2. Die Kirschtomaten kurz im Bratfett schwenken und zum Lauch geben.

  3. Kräuterbutter zugeben, in Alufolie einwickeln und zu dem Lamm in den Ofen legen.

  4. Grüne Bohnen in Salzwasser abkochen, kalt abspülen und anschließend in Baconscheiben wickeln. ( es gehen auch TK-Bohnen ) In der Pfanne braun anbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren