Minutensteak auf Gemüsenudeln

Minutensteak auf Gemüsenudeln

Gericht Fleisch
Portionen 4
Autor Dirk

Zutaten

  • 4 kleine Minutensteaks
  • Pfeffer
  • Himalaya Kräutersalz
  • Knoblauchgranulat
  • 2 Zucchini
  • 3 Karotten
  • Butter
  • 1 Dose Tomatenmark
  • 250 ml Kokosmilch
  • 2 TL Meerrettich
  • konforme Brühe
  • Öl

Anleitungen

  1. Das Fleisch mit dem Himalayasalz und Pfeffer, sowie dem Knoblauchgranulat mit Öl etwas marinieren.

  2. Die Zucchini & die Möhren mit einem Spiralschneider zu Nudeln machen.

  3. In einer Pfanne mit Butter erst ein paar Minuten die Möhrennudeln anschwitzen, dann die Zucchininudeln dazu, und alles zusammen bissfest garen.

  4. Nun mit Kokosmilch ablöschen, das Tomatenmark und den Meerrettich dazu und ein wenig einköcheln lassen. Das Ganze mit Gemüsebrühe abschmecken.

  5. Nun die Steaks von beiden Seiten kurz in der Pfanne anbraten und mit den Nudeln und der Soße servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren