Moussaka

Moussaka

Rezept drucken
Gericht Fleisch
Autor Dirk

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g gem. Hackfleisch
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 1/2 Auberginen
  • 100 ml konforme Gemüsebrühe
  • 1 Grosse Tomaten
  • 1-2 EL Petersilie gehackte
  • Salz und Pfeffer Thymian
  • 1 Prise Zimt
  • 60 g Butter
  • 2 1/2 EL Kichererbsenmehl
  • 400 ml Kokosmilch
  • Parmesan Käse gerieben

Anleitungen

  • Auberginen waschen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier legen, leicht salzen, und ca. 15 Minuten ziehen lassen
  • Zwiebel & Knoblauch schälen, fein hacken und mit Hackfleisch in Öl anbraten.
  • Gestückelte Tomaten, Brühe, Petersilie, Thymian und Zimt zum Fleisch geben, und etwa 25 Min. köcheln lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Salz von den Auberginenscheiben gut abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten. Mit Pfeffer würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Tomate waschen und in Scheiben schneiden
  • Butter und Mehl in einem Topf anbraten, Kokosmilch zugeben und eine helle Soße herstellen. Mit Salz, Pfeffer oder auch Kräuter nach Belieben würzen.
  • In eine große Auflaufform abwechselnd Auberginen, Hackfleisch, weiße Soße in die Auflaufform schichten. Mit Auberginen und den Tomatenscheiben abschließen, und mit Käse abstreuen. Backofen auf 200° Umluft vorheizen. 10-15 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren