Soljanka

Soljanka

Rezept drucken
Gericht Suppen-Eintöpfe
Portionen 5 Portionen
Autor Magda Lena

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 130 g Fleischwurst
  • 450 g Kassler
  • 2 Möhren
  • 60 g Sellerie
  • 2 Paprikaschoten
  • 4-5 saure Gurken
  • 500 g passierte Tomaten
  • 400 g gehackte Tomaten Dose
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • spritzer Zitrone
  • etwas Öl

Anleitungen

  • Zwiebeln, Möhren, Sellerie schälen und würfeln. Den Knoblauch fein hacken.
  • Paprika entkernen und genau wie die sauren Gurken in dünne Streifen schneiden.
  • Brühe vorbereiten.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin kurz glasig dünsten.
  • Das Fleisch zugeben und leicht anbraten. Danach die Möhren, den Sellerie und die Paprika hinzufügen und kurz mitbraten.
  • Mit gehackten und passierten Tomaten ablöschen. Brühe, Loorbeerblätter, saure Gurken und Gewürze zugeben und bei mittlerer Temperatut 20-25 Minuten köcheln lassen.
  • Mit etwas Zitronensaft oder mit dem Sud aus dem Gurkenglas abschmecken.

Notizen

Da Soljanka ein Resteverwertung-Eintopf ist, kann man statt Kassler/Fleischwurst nach Belieben auch andere Zutaten wie Jagdwurst/Geflügelwurst/Rind- oder Hähnchenfleisch/Speck/Schnitzelfleisch usw. nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren