Gemüse-Farinata

Gemüse-Farinata

Portionen 4
Autor Nicole

Zutaten

  • 250 g Kichererbsenmehl
  • 650 ml Wasser
  • 1-2 TL Salz
  • 3 EL Olivenoel
  • 150 g Grüner Spargel
  • 1 Möhre
  • 3 Scheiben Serrano Schinken
  • frischer Thymian
  • Pfeffer,Ceyenne-Pfeffer
  • Bärlauchbutter
  • Bärlauchsalz
  • etwas Parmesan

Anleitungen

  1. Das Kichererbsenmehl, Wasser, Salz und Öl zusammen mit dem frischen Thymian, Pfeffer und Cayennepfeffer mit dem Schneebesen verrühren und mind. 3 Stunden stehen lassen.

    Den Spargel in einer Pfanne mit der Bärlauchbutter anbraten. Die Möhre in der Zwischenzeit kleinraspeln. Den Backofen auf 240 Grad O/U vorwärmen.

    In einer Auflaufform die Hälfte des Teiges in eine Auflaufform füllen, das mit Bärlauchsalz gewürzte Gemüse sowie den Serrano-Schinken gleichmäßig darauf verteilen. Dann den Rest des Teiges darüber geben.

    Die Farinata ca. 30 min backen. Mit Parmesan bestreuen und servieren.

    Bärlauch-Butter: Eine Handvoll frischen Bärlauch zerkleinern. Eine rote Zwiebel klein schneiden. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer halben Zitrone vermischen.

    Bärlauch-Salz: Bärlauch säubern und kleingeschnitten über mehrere Stunden bei ca. 50 Grad im Backofen trocknen, dabei einen Holzlöffel in zwischen die Tür schieben, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Im Anschluss mit grobem Meersalz in einer Küchenmaschine feinschreddern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren