Hühnerbrühe

Hühnerbrühe

Gericht Suppen-Eintöpfe
Portionen 6
Autor Magda Lena

Zutaten

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 3 Hähnchenflügel
  • 3-4 Möhren
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 1 gr Zwiebel
  • 1-2 TL Brühe konform
  • Selleriegrün
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss.
  • 1 Bund Petersilie

Anleitungen

  1. . Hähnchenschenkel/-Flügel waschen und in einen großen Topf geben.

  2. Gemüse schälen, halbieren und zu dem Fleisch in den Topf legen. Brühe und Gewürze nach Belieben hinzufügen.

  3. Alles gut mit heißem Wasser bedecken und kurz aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 1 Std leicht köcheln lassen.

  4. Die Hühnerbrühe durch ein Sieb gießen und dabei das Gemüse und das Fleisch mit dem Sieb auffangen.

  5. Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie würfeln und zu der Brühe hinzugeben. Das Fleisch vom Knochen abzupfen und auch in die Suppe geben. Mit frischer Petersilie und den Gewürzen nochmals abschmecken.

Rezept-Anmerkungen

Die Hühnerbrühe eignet sich auch super als Basis für Eintöpfe und andere Suppen.

Wer es mag, kann auch Glasnudeln in die heisse Brühe geben und kurz ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren