Königsberger-Klopse

Königsberger-Klopse

Gericht Fleisch
Portionen 4
Autor Kathleen

Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch 10-12 Stück.
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1,5-2 Liter Brühe nach Bedarf
  • 2-3 EL Kichererbsenmehl KEM
  • 2-3 TL Flohsamenschalen
  • 2 Stück Eier
  • 1 kl. Glas Kapern
  • 4-5 EL Senf je nach Geschmacksbedarf
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Linsenreis oder Erbsen oder KEM-Reis

Anleitungen

  1. Hackfleisch in einer Schüssel mit den Eiern du den Flohsamenschalen vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, durchkneten und zu kleinen Bällchen (Klopsen) formen.

  2. Brühe zum Kochen bringen, die Hackfleischbällchen hinzufügen und auf mittlerer Stufe weiterköcheln lassen. Die Bällchen sollten immer mit Brühe bedeckt sein, daher kann ein Nachgießen mit Brühe erforderlich sein

  3. Nach 30 Minuten die Bällchen herausnehmen und Beiseite stellen.

  4. Nun die Kokosmilch und den Senf hinzufügen und mit KEM andicken. Da KEM öfters klumpt wird hier beim Hinzufügen ein Durchsieben empfohlen.

  5. Kapern, je nach gewünschter Intensität, hinzufügen, alles nochmals abschmecken (Salz & Pfeffer)

  6. Die Hackbällchen wieder hinzufügen, und für einige Minuten durchziehen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Als Beilage passt hier z.B Linsen, Erbsen- oder auch KEM-Reis.

Um einen Sauergeschmack in die Sosse zu bekommen, fügst du einfach Zitronensaft zum Sud. Dafür nimmst du dann weniger Senf 2-3 EL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren